event
event

Dadurch ist die Stadt auch als „Tor der Costa Brava“ bekannt. Die kleinen Buchte und Strände, die von den Bergen abgegrenzt sind, verleihen diesem Ort eine zauberhafte Schönheit. Die Strände mit kristallklarem Wasser und das mediterrane Klima laden die sportbegeisterten Besucher zu allen möglichen Wassersportarten ein: Segeln, Tauchen und vieles andere mehr. Trotz der immer weiter fortfahrenden Urbanisierung im Lauf der Jahren hat die Stadt Blanes nie ihre ursprüngliche Stimmung verloren und zeigt sich eher als ein ruhiges Dorf mit bescheidenen Bewohnern, die ihre einzigartige Landschaft lieben.

Besonders hervorzuheben sind an dieser Ortschaft die Baureste vom Castillo de San Joan, gebaut in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts und die Denkmäler mit gotischen Bauten aus dem 14. und 15. Jahrhundert. Zu erwähnen sind als weitere monumentale Bauwerke der gotische Brunnen (Ende 13. Jhd.), die Iglesia de Nuestra Señora de la Esperanza, das Santuario de la Sagrada Imagen del Vilar (4 km entfernt aus Blanes) und die Capilla de Santa Barbara.
BLANES
Mar i Murtra und Pinya Rosa sind zwei botanische Gärten, die man in Blanes besuchen kann. Zu empfehlen sind die Strände Treumal, Santa Francesc, Santa Ana, Blanes und S´Abanell. Ihr Klima, ihre privilegierte Landschaft, ihre wirtschaftliche, politische und soziale Entwicklung sowie ihre Lage machen die Stadt Blanes zu einem der attraktivsten Kleinode der Costa Brava.
Apartamentos S'Abanell Central Park, Blanes. Web Oficial. Mejor precio!

BUCHEN SIE NOCH HEUTE UND GENIESSEN SIE

UNSER ANGEBOT FÜR BUCHUNGEN ÜBER DIE WEBSEITE

10%
Günstiger als über
Andere Webseiten
Internet gratis
in den Appartements